Über den Lichtbringer

Was ist der Lichtbringer? Nur die größte Geschichte, die du wahrscheinlich jemals lesen wirst. Du bist Fan großer Fantasygeschichten? Du liebst es, wenn Storys riesige Ausmaße annehmen, Länder, Planeten und ganze Galaxien überspannen? Du hast genug von klassischer Fantasy und die Nase voll von Konventionen, den ewig selben Elfen und Zwergen? Du möchtest etwas Neues lesen, etwas das jeden bisherigen Rahmen sprengt? Dann bist du hier genau richtig.

Der Lichtbringer hat es sich zur Aufgabe gemacht, die größte Fantasygeschichte aller Zeiten zu sein. Er entspricht nicht den Klischees bekannter Genrewerke, sondern besticht mit einer einerseits unerreichten Größe von sowohl Handlung, Schauplätzen und der gesamten Welt, als auch mit Charaktertiefe, großen Emotionen und nachvollziehbaren, menschlichen Konflikten. Der Lichtbringer erwartet viel von seinen Lesern, oftmals mehr als jedes verlegte und klassisch publizierte Werk, doch im Zuge bietet sich jedem, der die Zeit mitbringt, eine unvergleichliche Welt der Phantastik.

Ein 17 jähriger Junge wird von der mächtigsten Kriegsmaschinerie des Universums instrumentalisiert, um eine noch nie dagewesen Rebellion niederzuschlagen. Der Herrscher einer goldenen Stadt unter einem Himmel aus Feuer sieht sich gezwungen, die schwerste Entscheidung seines Lebens zu treffen. Zwei Elitekrieger, die ganze Völker mit einem Lidschlag vernichten können, müssen eine gleißende Armee gegen eine Flut der Dunkelheit führen. Liebe blüht, Schmerz wird durchlitten, Frieden wird gefunden, und das alles nur im ersten Akt dieser gewaltigen Geschichte, die alles aus den Angeln werfen wird, was du als Größe und Umfang, aber auch als Spaß, Spannung und Leselust kennst.

In Zeiten, in denen es immer schwerer wird, bloß bei einem Verlag selbst mit der generischsten Arbeit unterzukommen, stellt der Lichtbringer eine spannende, einzigartige und sogar kostenlose Alternative da. Er wird in seiner Gesamtheit konsumierbar sein und nicht einen Cent kosten. Zusätzlich wird er eine Geschichte erzählen, an die sich selbst das größte Verlagshaus nicht wagen würde.

In großen Teilen liegt der Lichtbringer in seiner Rohform bereits vor, garantiert also, dass nicht schon nach ein paar Monaten Schluss mit der wöchentlichen Publikation neuer Kapitel ist. Bis dato sind neun Bände der Hauptstory geplant, sowie aller Wahrscheinlichkeit nach drei Prequel- und Sequel-Bände. Alles, was sich an diesem Modell im Nachhinein verändern wird, ist, dass noch weitere Bände dazukommen, da der Kosmos des Lichtbringers sich ständig vergrößert.

Weit über eine Million Wörter wurden in der Rohfassung schon niedergeschrieben und jeden einzelnen Tag kommen mehr dazu. Seht dieses ganze Unternehmen also als ein Haus, ein Schloss oder einen Palast eher, zu dem jede Woche ein weiterer Baustein hinzugefügt wird, um schlussendlich die größte narrative Handlung zu erschaffen, welche die Welt der Kunst und Literatur jemals gesehen hat!

Hinweise und Disclaimer: 

  • Altersempfehlung: Ich würde sagen, wenn du 16 Jahre alt und hartgesotten bist, wirst du diese Geschichte ohne Probleme lesen können. Sei aber gewarnt, da sie explizite Darstellungen von Gewalt, Bodyhorror und menschlichen Traumata verschiedenster Art enthält.
  • Alle Rechte und Copyrights liegen bei mir, Nick Peters.
  • Ab und zu wird euch sicherlich der ein oder andere Rechtschreib- und Kommafehler über den Weg laufen. Denkt daran, dass ich nur eine Einzelperson bin und dass ich kein professionelles Lektorenteam im Rücken habe. Ich hoffe, dass der ein oder andere Fehler in der Grammatik euch den Lesespaß nicht zu sehr verdirbt und bitte euch, darüber hinwegzusehen. Solltet ihr jedoch trotzdem irgendetwas finden, das euch so ganz und gar nicht passt, lasst es mich einfach hier über die Seite wissen.